Mäandern durch die Uckermark

Drei Tage treiben wir uns mit Rad oder Rambo in dem hügeligen Landstrich herum, essen auf Biohöfen, bestaunen alte Industriebauwerke und menschenleere Ortschaften, weitläufige Wiesen und vergnügte Wiesenbewohner, folgen begradigten wie unbegradigten Gewässern.

Schreibe einen Kommentar