• Deutschland
  • Neuzugang

    Spießig, ne? Aber viel praktischer als Räder innen rein und jeden Tag Bett zurückbauen. Das ist nämlich grausam. Und nein, er ist nicht abklappbar. Bei den abklappbaren geht die Heckklappe vom T4 trotzdem nicht auf. Schade, aber wahr. Ausprobiert mit geduldigen Fachverkäufern in und um Berlin. Wir haben hart recherchiert und sind entsprechend überzeugt vom […]

  • Deutschland
  • Tadaaa, das On-the-Road-Werk ist fertig!

    Presse, Prominenz, Projekt-Präsentation. Mit allen Ehren, die die Stadt Brandenburg im Schulbereich zu bieten hat, wird das Kinderbuchprojekt vorgestellt. Die Bürgermeisterin lobt, die Schulleitung freut sich, die Bibliotheksmitarbeiter sind stolz, Pressevertreter filmen, knipsen, interviewen, alle Parteien und Geldgeber stehen/sitzen parat. Dirk winkt, Rolf führt einmal durch das Buch, Herr Wolke zaubert Schafe durch die Luft.

  • Deutschland
  • Yeeha, Waeco liefert wieder

    Er ist doch tatsächlich da, unser zukünftiger Kühlschrank! 7 Wochen nach Bestellung wurde er im Camping Center Forstinning angeliefert (knapp 2 wären normal gewesen). Nun können die Jungs da unten endlich anfangen, unser knallgeiles Modul zu bauen und wir müssen bald nicht mehr die Kühlbox wahlweise wegen Lärmbelästigung des Busses verbannen oder im Bus lassen […]

  • Deutschland
  • Hippies und Andersdenkende

    Gestern spielten wir in Marienwerder auf dem Inselleuchten. Ein familiäres Festival „für Erwachsene“, wie das Motto verspricht. Es findet statt auf der reich mit Lampen und flirrender Deko geschmückten Insel an der Schleuse Leesenbrück. Schirmherr ist Tatort Lieblingskommissar Axel Prahl, den ich bei den Dreharbeiten zum Film Halbe Treppe kennenlernte, zu dem die 17 Hippies die […]

  • Deutschland
  • Home sweet home

    Daheim ist ja auch ganz schön. Es gibt die unvergleichliche Berlin-Straßen-Poesie, extrem entspannte Rassekatzen, man kann in Hidden Concerts von uns völlig unbekannten Teenie-Popstars geraten, Eier im Glas zum Frühstück haben (ok, kann man unterwegs auch, aber es ist mühsamer), über Boller-Bande beim Italiener Fußball schauen und dem Mann lustige Frisuren schneiden. Und manchmal schwebt […]