Extra kurzes Sommerresümee – und unser neuer Freund

Auf der letzten Fahrt in Bayern haben wir jedesmal frei gestanden, geht doch. So langsam legen wir die Manschetten ab, die wir deswegen haben. Gut, es brauchte nicht viel Wagemut, denn es hat immer geregnet und ich glaube nicht, dass sich jemand nachts ins Ölzeug zwängt, um nach halbkoscheren Übernachtern zu suchen. Diesen Sommer haben […]

Kunst, Kultur, Kassel

Just als das miese Wetter verlässlich ganz Deutschland im Griff hat, brechen wir auf nach Kassel. Dirk hat einen Auftritt, es ist Documenta und wir besuchen (Nichte) Anaïs und Jan. Es ist eine haarsträubend schlimme Staufahrt von Baustelle zu Baustelle bis zum kompletten Stillstand bei Göttingen. Daher schaffen wir das Abendticket schlechtgelaunt (also ich) nur […]

Pitschnasser Mühlwinkl – Wanderparkplatz Hochgern

Der Gasthof Mühlwinkl, den Margarete und Rolf zum gemeinsamen Abendessen empfehlen, liegt südlich von Übersee auf dem Weg nach Marquartstein. Es zieht sich zu, mal wieder hängen die Wolken tief für einen ausdauernden Regeneinsatz. Zum Nachtisch flüchten wir schon nach drinnen und zu den Autos geht’s dann im Laufschritt – trotz Schirm.Da es bei Regen […]

Nochn See – Badeplatz Pietzing am Simssee

Eigentlich war für unsere nächste Übernachtung ein Platz aus unserem favorite Stellplatzführer “Landvergnügen” geplant – wäre ohnehin skandalöserweise erst das erste Mal in diesem Jahr gewesen. Aber noch skandalösererweise ist der ausgesuchte Bauernhof bereits überbelegt und wir müssen ausweichen. Nicht zur schlechtesten Alternative: die freundlichen Frauen des Hofes geben uns den Tipp, uns direkt an […]

Ammer-, Ammer-, Ammer-, Ammersee

Jetzt haben wir eine Text-Bild-Schere, denn der ortskundige Leser merkt sogleich: dies ist der Wörth-, nicht der Ammersee! Aber völlig egal, it’s all about deco and performance, it’s family time in Stegen. Da werden die Prioritäten anders gesetzt, schließlich müssen wir uns um Wichtigeres kümmern, es gilt, stolze 5 Jubilare zu befeiern. Eigentlich 6, aber […]