Glinzhof Glamour

Glamping am Glinzhof. Hier gibt es Tiere und Dolomitenkulisse, Bauernhofromantik und Saunalandschaft. Und einen Infinity-Pool, wow. Sowas hatten wir noch nie, also siegt die Neugier, als wir uns anmelden und einen der raren Plätze buchen (auch das hatten wir noch nie, das Vorausbuchen). In der Begeisterung haben wir das häufige “kinderfreundlich” auf der Website irgendwie […]

Gardasee am -land

Niemals hätte ich mich getraut, direkt angrenzend ans Gardaland (Vergnügungspark für Kids) einen Schlafplatz aufzusuchen. Schon gar nicht, weil ich diesen Ort in eher schlechter Erinnerung von vor etwa 25 Jahren habe – auch damals auf Schlafplatzsuche, damals sind wir in die Berge geflohen. Gut, dass in Park4night nichts davon stand, denn es ist einer […]

Aqua Dolce … Vita

Wir sind drin, mitten im Ferragosto-Camping-Italien-Ferien-Paradies. Passt, denn nie in den zurückliegenden 4 Reisejahren waren wir einem Urlaubsfeeling näher als auf dieser Fahrt. Liegt natürlich an der Strecken- und Zeitraum- und Ortewahl, aber der Wunsch, länger als 1-2 Nächte zu verweilen, schickt einen zwangsläufig auf Campingplätze (wenn man nicht komplett solarmodulummantelt ist oder eine Vorliebe […]

In den Äpfeln – Agriturismo al Bait

Unser erster Stellplatz in Südtirol! Der Biobetrieb macht natürlich in Äpfel, betreibt ein Agriturismo mit ein paar Zimmern und ein kleines Restaurant, und bietet für Camper 2 Stellplätze. An der Straße, am Zaun, sehr schief. Aber irgendwie nett und gemütlich, auf der Straße fahren nur die anliegenden Apfelbauern vorbei, unsere Mitcamper sind angenehm und so […]

Vom Piemont nach Ligurien

Es wird wärmer!! Nach gefühlt stundenlanger Fahrt durch Haselnussstrauchplantagen, die (zum Glück für Dirk, aber wegen des schönen Anblicks leider) noch nicht geblüht haben, verlassen wir den Piemont und rauschen ein in Ligurien und damit ans Meer. Sogar das erste Eis ist dran! Es ist zwar wegen des ersten warmen Sonntags im Jahr pickepackevoll an […]

Weingut La Trava, Mango, Provinz Asti

Die dynamische Weinbäuerin begrüßt uns herzlich, zeigt uns den Platz, gibt uns Strom, verkauft ruckzuck ein paar gute Weine, putzt geschwind noch das beheizte kuschlige kleine Bad für uns (sono Speedy Gonzales) und schreibt sich unsere Vornamen auf, damit wir für den nächsten Besuch reservieren können, ihre Terrasse (und Aussichtsplattform) sei nämlich begehrt und normalerweise […]

Camping Gardenia, Lago Como

Es gibt massig Campingplätze in Domaso, am nördlichen Westufer des Sees, aber nur der neben uns hat direkte Plätze am See frei. Wir sind im Gardenia, weil Dirk gelesen hat, dass sie heute aufmachen und frisch renovierte Sanitäranlagen haben. Außerdem ein Restaurant, welches ab morgen in Betrieb geht. Und außeraußerdem sind sie nett und erstaunlich […]

Camping Florenz

Nie hatten wir mehr T4 um uns herum stehen – was ist nur los? Machen die europaweit gesuchten Mit-Bulli-Reisenden also Städteurlaube? Auf teuren modernen Campingplätzen?Wir haben zwar niemanden wirklich kennengelernt, aber eine wohlige vertraute Stimmung ist da, man nickt sich wissend zu, rückt irgendwie zusammen gegenüber den weißen Riesen, spürbar Community. Dennoch – wenn dem […]