• Spanien
  • Parque Natural de la Sierra de Irta

    IMG_1874

    Der Sierra de Irta ist ein etwa 30 km langer und 15 km breiter Naturpark und Küstenstreifen zwischen Alcossebre und Peñíscola, der kreuz und quer zu bewandern ist. Von unserem Campingplatz kann man einfach loslaufen, entweder an der Küste entlang inmitten von irre duftenden Rosmarinbüschen oder im rechten Winkel zur Küste hinein in die aufsteigende […]

  • Spanien
  • Peñíscola

    IMG_3068

    Aus Peñíscola kann man mit geschickter Trennung Penis Cola machen, und das ist auch schon das Highlight dieses bis zu den 60er-Jahren verschlafenen Küstenstädtchens. Trotzdem hat sich die vorgelagerte, von Templern um 1300 umgebaute maurische Burg zur zweitmeistbesuchten Sehenswürdigkeit an der spanischen Mittelmeerküste gemausert (nach der Alhambra). Weil hier – unter vielen anderen Filmen, was […]

  • PLÄTZE
  • Camping Ribamar

    IMG_3031 (1)

    Wir sind gar nicht überzeugt, zu clean, zu gestylt, zu gerade Wege. Und eigentlich war es am benachbarten Leuchtturm doch auch sehr nett. Aber wie auch immer es kommt, irgendwie stehen angenehme Leute auf dem Platz. Nicht auf den ersten Blick, dafür auf den zweiten – ja eigentlich der wichtigere (boah, könnten wir uns jetzt […]

  • PLÄTZE
  • Leuchtturm von Alcossebre

    IMG_3178

    Mal wieder ein „freier“ Stellplatz am Leuchtturm Cala Mundina. Gefunden übrigens via park4night, eine App, die wir seit dieser Reise vermehrt nutzen, um eventuelle Unterschiede in der Qualität und Auswahl der empfohlenen Stellplätze zum bisher meist genutzten meinwomo.net herauszufinden (bisherige Erkenntnis: die App ist wesentlich hübscher, aber die Plätze unterscheiden sich wenig). Ein paar Camper haben […]

  • PLÄTZE
  • Calp.

    IMG_1775

    Es ist der Wendepunkt in unserer Reise. Einerseits logistisch – wir wenden uns nun wieder gen Norden, andererseits wird es auch glücklicherweise nirgends mehr so – hm, wie sagen wir es diplomatisch – touristisch effizient wie hier. Eigentlich könnte es ganz schick und romantisch sein, mit diesem Felsen direkt an der Strandpromenade. Und irgendwie muss […]

  • PLÄTZE
  • Sierra Natura – naturist nudists

    IMG_2802

    Wie gern hätten wir uns hier nackich gemacht! Aber leider erleben wir gerade den Peak des Temperatur-Gaps zwischen Nord- und Südeuropa. Zu deutsch, daheim ist es seit Tagen (und es werden Wochen werden, klares Futur zwei) lockere 10 Grad wärmer und sonniger als in Navalón – südlich von Valencia. Wir wollen gar nicht jammern, doch […]

  • Spanien
  • Geheimnisvoller Feiertag

    IMG_2707

    Da braut sich was zusammen, von allen Seiten finden sich Festgewänder ein … wir wissen bisher nur, die Geschäfte haben zu und die Kinder schulfrei. Eine Woche nach Ostern also wieder ein Feiertag, leider nicht rauszukriegen, welcher. Kinder, Frauen und Männer in Trachten wandeln durch die Innenstadt, es gibt einen Umzug, ein ohrenbetäubend lautes Feuer-Böllerwerk […]

  • Spanien
  • Farbspektakel

    IMG_2434

    Der Boutique-Inhaber wittert Gleichgesinnte und mit flinken Strichen markiert er auf unserem Stadtplan alles, was wir uns anschauen sollen. Da ich bei solch unerwarteten Querverknüpfungen stets kosmische Kräfte walten sehe und die Distanzen überschaubar sind, stehen wir kurze Zeit später vor dem Centre del Carme. Hier hat Okuda San Miguel – einer der bekanntesten zeitgenössischen Künstler, […]

  • Spanien
  • Valencia

    IMG_2386

    Mi querido cisne! Hat man die unappetitlichen Vorstädte passiert und nähert sich der eigentlichen Stadt, sieht man schon von Weitem, hier wird richtig geklotzt und mit klein-klein hält man sich nicht auf. In der Architektur gibt es wie beim Schaulaufen am Strand kein dazwischen. Ich stelle mir das so vor: In Berlin hat jemand einen […]